Bildergalerie - LandZeit

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bildergalerie

3. Wanderung durch
die Rostocker Heide
am 06. Mai 2018
Leibnitz-Institut
für Ostseeforschung in Warnemünde
26.April2018

Eine sehr beeindruckende und interessante
Führung durch das Institut ermöglichte
Familie Labrenz unseren Vereinsmitgliedern.
Vielen Dank dafür!!!
Malkurs sorbische Eier
17. März 2018

In gemütlicher Atmosphäre des Pfarrhauses fand
unser zweiter Malkurs für Sorbische Eier statt.
Bei guter Stimmung waren die Teilnehmer unter
Anleitung von Frau Biermann sehr kreativ und
genossen im Anschluss Kaffe und Kuchen.
08. März 2018

(Selbst-)Kritische Rückschau

Am Frauentag luden wir zu einer Lesung mit Tom Werner
ein. Der Autor versprach eine unterhaltsame Lesung und
„niveauvolles Lachen“ über die Macken der Männer und
vieles mehr. Seiner Eigenwerbung vertrauend haben wir
uns mit seinem Pressetext in die Öffentlichkeit begeben
und uns auf einen großartigen Abend gefreut.
Leider konnte es Tom Werner nicht gelingen, das
Publikum und uns zu begeistern.

Was bleibt? Wir werden uns zukünftig noch gründlicher
und kritischer mit Angeboten auseinandersetzen, damit
die LandZeit-Besucher gern wiederkommen.

Wir freuen uns auf Sie!
Manuela Hoffmann, Birgitt Lehmann
LandZeit in Rövershagen e.V.

Vortrag
"Tibet und Indien - zwei Reisen ein Ziel"
am 04. Januar 2018

Ein wirklich gelungener Jahresauftakt!
Michi Münzberg nahm uns noch einmal mit auf Ihre
Reise nach Asien. Mit noch immer leuchtenden Augen
und vielen beeindruckenden Fotos zog sie die Zuhörer
in Ihren Bann.
Impressionen
"Lebendiger Adventskalender" 2017

Danke an alle, die ihn lebendig gemacht haben!
"Russich Rückwärts- Tagebuch einer Reise"
Buchlesung mit Ellen Lugert
23. November 2017

Kein Stuhl war mehr frei bei der Buchlesung
von Ellen Lugert.
Eine mitreisende Buchlesung!
Die Autorin nahm uns gekonnt mit und gab
uns interessante Einblicke in das russiche Leben

Musik im Garten 09. Juli 2017

Unter blauem Himmel, bei strahlendem Sonnenschein, Kaffee und
selbst gebackenem Kuchen lauschten etwa 65 Gäste Angela Klee
und Begleitung und ließen sich mit uns in die Woodstock-Zeit
zurückversetzen. Angela Klee schaffte es mühelos durch ihre
einzigartige Interpretation der Lieder die Gäste in ihren Bann zu
ziehen und auch zum Mitsingen zu animieren.
Ein rundum gelungener Nachmittag und damit verabschieden wir
uns erst einmal in die Sommerpause.

Buchlesung am 22.Juni 2017 ****Plan-B

Am Tag der Buchlesung war das meist genutzte Hilfsmittel der
Organisatoren die Wetter App! Da Unwetter vorhergesagt
waren, musste eine Entscheidung fallen ob die Buchlesung
wie geplant open air oder doch in der Kirche stattfinden
sollte.
Letztlich fiel die Entscheidung auf einen Umzug in die Kirche.
Ein großer Dank geht hier auch an die Kirchgemeinde in
Rövershagen, die uns erlaubt hatte unsere Veranstaltung
dort durchzuführen.

Um 19 Uhr begann dann die Buchlesung und alle der
gutgelaunten Gäste waren mit der Entscheidung einverstanden.
Es war ein toller Abend mit Carmen Hamann.

Zu Beginn der Veranstaltung freuten wir uns sehr, dass wir von
Frau Jana Peters, der Filialleiterin der Ostseesparkasse in
Rövershagen, 2.000 EUR aus dem Förderprogramm der Bank
überreicht bekamen. Vielen Dank!!!

Kindertag am 10.06.2017 in Rövershagen

***bestes Wetter***
zahlreiche Besucher***und wir waren dabei

20. Mai 2017

Vitamine von "Landzeit" für die Teilnehmer des Crosslaufes
anläßlich der 70 Jahr Feier des SV 47 Rövershagen.
Wanderung durch die Rostocker Heide
07. Mai 2017

Eine herrliche Wanderung durch die Rostocker Heide fand am 07. Mai bei bestem Wetter statt.
Die ortskundigen Organisatoren zeigten den Teilnehmern wie wunderschön die Natur von
Rövershagen aus zu erleben ist. Nach einer Rast bei Kaffee und Kuchen kamen alle mit vielen
Eindrücken und guten Gesprächen wieder zuhause an.







Malkurs sorbische Eier
01. April 2017

Vielen Dank Carola!
Deine Freude an der Gestaltung der sorbischen Eier übertrug
sich in Sekunden Schnelle an alle Kurs Teilnehmer. Die liebevoll
und perfekt vorbereitete Veranstaltung im Familien Freizeit
Zentrum bot zahlreichen Teilnehmern die Möglichkeit Eier nach
alter sorbischer Tradition zu färben -  und das gelang wirklich jedem!
Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen saßen Groß und Klein
zusammen. Es wurde angeregt geplaudert und der Kreativität freien
Lauf gelassen. Am Ende ging jeder mit seinem selbst gefertigen Werken
- und nicht einer ohne Lob - nachhause.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!


Kino im Pfarrhaus

10. März 2017
"Im Sommer wohnt er unten"

2. Skat- und Rommé- Turnier
03. Februar 2017

Gelungener Abend!

Am 03. Februar 2017 fand nach der erfolgreichen
Premiere das zweite Skat- und Rommé Turnier im
Familienfreizeit Zentrum statt.
Das Starterfeld war komplett ausgebucht und alle
Beteiligten konnten einen wirklich gelungengenen
Abend erleben.

Vielen Dank an die Organisateure!

Wir freuen uns schon auf das
3. Turnier, das voraussichtlich im September
stattfinden wird.

Impressionen: "Lebendiger Adventskalender 2016"


Vielen DANK!

an alle,
die in der Adventszeit Ihre Türen geöffnet haben.

Die Veranstaltungen waren bunt, heiter, besinnlich, fröhlich und
noch so viel mehr!

Auf ein neues in 2017!



De plattdütschen Dörpsnacker spielten vor ausverkauftem Haus

Am 5. November 2016 war es nun soweit. De plattdütschen Dörpsnacker kamen in unser Altenhilfezentrum und spielten vor mehr
als 60 Gästen ihr aktuelles Stück „Alte Liebe rostet nicht“.
Bei selbstgebackenem Apfelkuchen und frischem Kaffee kamen unsere Gäste schnell miteinander ins Gespräch und so entstand schnell eine
angeregte Atmosphäre. Dann spielten die Dörpsnacker ihr Programm und die Gäste kamen aus dem Lachen nicht mehr heraus.
Alles in allem ein gelungener Nachmittag und vielleicht können wir die Dörpsnacker schon im nächsten Jahr wieder bei uns begrüßen





Kino im Pfarrhaus:
Birnenkuchen und Lavendel

Unser LandZeit-Kino zeigte am 19. November 2016 in Zusammenarbeit mit dem Moki Güstrow die wunderbar leichte
Komödie Birnenkuchen mit Lavendel. Mit selbstgebackenem Birnenkuchen und Restbeständen an Lavendel aus dem
Garten begrüßten wir mehr als 30 Gäste und waren somit restlos ausverkauft. In gemütlicher Runde im Pfarrhaus
genossen alle den Film und später bei Schmalzbrot und Wein ließen viele Gäste den Abend noch ganz ruhig ausklingen.

Uns hat es viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf den nächsten Kinoabend.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü